Vier ehrenamtliche MesnerInnen betreuen Kirche und Sakristei, bereiten Prozessionen und Bittgänge vor, tun ihren Dienst bei Taufen, Trauungen und Beerdigungen und sorgen für den reibungslosen Ablauf der Liturgie bei Hochfesten.

Nachdem unser Langzeitmesner Fritz Wille (über 50 Jahre!) 2004 seinen Dienst zurückgelegt hat, haben wir die vielfältigen Aufgabenbereiche auf 4 MesnerInnen aufgeteilt. Im Wochenrhythmus wechseln sie ihren Dienst.

Unsere MesnerInnen heißen: 
Hans Kircher, Renate Kaufmann, Ida Scheiber, Hubert Jungblut.

Sie erfüllen mit großer Verlässlichkeit und Freude ihren sehr umfangreichen Dienst.